Slider

Handstand Training motiviert

Download PDF

Der VfH Worms ist mit den ungarischen Partnerklubs in der Region Komarom Estergom eng verbunden. Regelmäßige Aktionen laufen insbesondere zwischen der Nibelungenstadt und Bokod, dem Klub von Weltklassefahrer Martin Schön. Neben gemeinsamen Video Trainingseinheiten gab es im Dezember auch ein kleines digitales Kräftemessen zwischen den beiden Klubs.

Besonderen Anklang fanden wiederholte Handstand Trainingseinheiten mit Martin Schön, der in dreierlei Hinsicht dafür prädestiniert ist: Er ist von Beruf Sportlehrer, fährt Handstände in seiner Kunstrad Kür und leitet in seinem Heimat Klub Bokod das Kunstrad Training.

Damit nicht nur der VfH Worms in den Genuss seiner Expertise kommt, wurde eine Video Trainingseinheit mit Martin Schön offen ausgeschrieben. Mehr als 20 Teilnehmer aus zehn Klubs praktizierten mit viel Eifer einen bunten Strauß an Dehn- und Kräftigungsübungen, die zu Kopfstand und Handstand hinführen.

Im Anschluss an etwas mehr als 60 Minuten Training gab es Gelegenheit, Fragen zu klären und praktische Erfahrungen auszutauschen. „Sehr motivierend“, empfand Martin Schön im Nachgang die Trainingseinheit ob der positiven Resonanz.

Hallenradsport in Worms